GWF Gas Energie
Die Tunnelbohrmaschine wird aus der Zielgrube gehoben ©bayernets GmbH

Inn- und Innwerkkanal-Untertunnelung der Erdgasfernleitung MONACO erfolgreich abgeschlossen

Die bayernets GmbH hat die Inn- und Innwerkkanal-Untertunnelung auf einer Länge von 696 m im Landkreis Mühldorf am Inn mit dem Tunneldurchstich am 31. August 2017 erfolgreich abgeschlossen.

Nach Fertigstellung des Tunnels werden der Einzug der Rohrleitungen und die Anschlussarbeiten an die beiden anderen Bauabschnitte erfolgen. Die Untertunnelung ist Teil des Baus der Erdgasfernleitung MONACO von Burghausen nach Finsing.

Die Inbetriebnahme der MONACO-Leitung ist im Herbst 2018 geplant. Die erdverlegte Pipeline wird im Regierungsbezirk Oberbayern auf einer Gesamtlänge von ca. 87 Kilometern durch die Landkreise Altötting, Mühldorf am Inn und Erding führen. Sie weist eine Nennweite von DN 1200 auf.

Verwandte Themen
ptc 2018: Schwerpunkt Pipelinesicherheit weiter
BIOGAS Convention & Trade Fair weiter
Die InfraTech vernetzt die Branche weiter
DVGW und IGU richten „International Energy Event“ aus weiter
Energiepolitischer Dialog 2017 weiter
Sonderteil: gat 2017 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„green - chemistry“ – Synthese grüner Grundchemikalien unter Einsatz regenerativer Windenergie und Biogas Cover

„green - chemistry“ – Synthese grüner Grundchemikalien unter Einsatz regenerativer Windenergie und Biogas


Klaus Rademann / Thomas Ryll

mehr
„Gasbegleitstoffmessung im Griff?“ – Umsetzung der Anforderungen aus dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 bei der Open Grid Europe GmbH Cover

„Gasbegleitstoffmessung im Griff?“ – Umsetzung der Anforderungen aus dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 bei der Open Grid Europe GmbH


Dirk Schäfer / Ulrich George / Matthias Wißen / Heribert Kaesler / Martin Uhrig

mehr
„Erst schulen, dann baggern“ – Prävention gegen Schäden an Versorgungsleitungen bei Tiefbauarbeiten Cover

„Erst schulen, dann baggern“ – Prävention gegen Schäden an Versorgungsleitungen bei Tiefbauarbeiten


Bernhard Ott

mehr