GWF Gas Energie

Mathias Timm wird neuer Leiter der KMU-Vertretung beim BDEW

Mathias Timm übernimmt ab dem 1. September 2017 die Leitung der Vertretung der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. Er folgt auf Heike Schoon-Pernkopf.

Der gebürtige Berliner ist seit 2008 im BDEW als Fachgebietsleiter im Geschäftsbereich Erzeugung und Systemintegration tätig. Er hat das Thema Energiespeicher erfolgreich im Verband aufgebaut und die Verbandsarbeit zur Sektorenkopplung, Wasserkraft und zu Erneuerbaren Energien vorangetrieben. Durch die fachliche Beratung der BDEW-Mitglieder sowie die Betreuung einschlägiger Verbandsgremien ist der Wirtschaftsingenieur mit den besonderen Herausforderungen für regionale und kommunale Unternehmen bereits vertraut.

(Quelle: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW))

Verwandte Themen
Siemens und AES gründen Fluence, ein neues weltweit operierendes Unternehmen für... weiter
Uponor entwickelt den Vertrieb weiter weiter
Im Profil: Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik an der Bergischen... weiter
Vier neue Schriftleiter für gwf Gas + Energie weiter
MOL-Gruppe erhöht Ziele für 2017 weiter
Gas-Union - Geschäftsbericht 2016 weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„green - chemistry“ – Synthese grüner Grundchemikalien unter Einsatz regenerativer Windenergie und Biogas Cover

„green - chemistry“ – Synthese grüner Grundchemikalien unter Einsatz regenerativer Windenergie und Biogas


Klaus Rademann / Thomas Ryll

mehr
„Gasbegleitstoffmessung im Griff?“ – Umsetzung der Anforderungen aus dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 bei der Open Grid Europe GmbH Cover

„Gasbegleitstoffmessung im Griff?“ – Umsetzung der Anforderungen aus dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 bei der Open Grid Europe GmbH


Dirk Schäfer / Ulrich George / Matthias Wißen / Heribert Kaesler / Martin Uhrig

mehr
„Erst schulen, dann baggern“ – Prävention gegen Schäden an Versorgungsleitungen bei Tiefbauarbeiten Cover

„Erst schulen, dann baggern“ – Prävention gegen Schäden an Versorgungsleitungen bei Tiefbauarbeiten


Bernhard Ott

mehr