GWF Gas Energie

25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft

Seit 25 Jahren ist die Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft strategischer Gradmesser und Impulsgeber der Branche.

Bei der Jubiläums-Veranstaltung vom 23. bis 25. Januar 2018 in Berlin erwarten die Besucher kontroverse Diskussionen, provokante Formate und frische Perspektiven. Außerdem bieten über 1.200 Entscheider und Strategen der Branche einen Ideenpool für das Business.

Highlights der kommenden Veranstaltung sind:

  • Provokante Formate und Thesen: 2018 setzt die Veranstaltung stärker auf Formate wie Zwiegespräche und Herausforderer für eine offene Diskussion.
  • GründerLab: Start-ups sind ein selbstverständlicher Teil des Energiesystems geworden. Die Veranstaltung will ein Umfeld schaffen, in dem Besucher ausgewählte, vielversprechende Technologien und Geschäftsmodelle kennenlernen und sich mit den Gründern austauschen können.
  • Neue, frische Perspektiven auf das Business: Die Veranstaltung bringt Vorstände von Microsoft, Telekom, Google sowie Top-Investoren mit der Branche zusammen.
  • Politische Relevanz: Wie wird die Energie- und Wirtschaftspolitik nach der Wahl in den kommenden Jahren aussehen?

Redner sind u. a.:

  • Brigitte Zypries, Bundesministerin BMWi (Zusage unter Vorbehalt)
  • Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung Microsoft Deutschland
  • Dr. Frederik G. Pferdt, Chief Innovation Evangelist Google Inc.
  • Peter Terium, Vorstandsvorsitzender (CEO) innogy SE
  • Frank Thelen, Founder, Investor, Geek

Das ausführliche Programm der 25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft ist abrufbar unter: www.handelsblatt-energie.de.

(Quelle: Euroforum Deutschland SE)

Verwandte Themen
Trinationale Biogas-Fachmesse und Kongress weiter
Informationssicherheit bei Open Grid Europe zertifiziert weiter
Norbert Breidenbach weiterhin im Vorstand der Mainova AG weiter
Zukunft Erdgas weitet Dienstleistungsangebot für Tankstellenbetreiber aus weiter
25. Tagung Leitungsbau weiter
Neugründung des "VISE" Virtuelle Institut Smart Energy weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„green - chemistry“ – Synthese grüner Grundchemikalien unter Einsatz regenerativer Windenergie und Biogas Cover

„green - chemistry“ – Synthese grüner Grundchemikalien unter Einsatz regenerativer Windenergie und Biogas


Klaus Rademann / Thomas Ryll

mehr
„Gasbegleitstoffmessung im Griff?“ – Umsetzung der Anforderungen aus dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 bei der Open Grid Europe GmbH Cover

„Gasbegleitstoffmessung im Griff?“ – Umsetzung der Anforderungen aus dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 bei der Open Grid Europe GmbH


Dirk Schäfer / Ulrich George / Matthias Wißen / Heribert Kaesler / Martin Uhrig

mehr
„Erst schulen, dann baggern“ – Prävention gegen Schäden an Versorgungsleitungen bei Tiefbauarbeiten Cover

„Erst schulen, dann baggern“ – Prävention gegen Schäden an Versorgungsleitungen bei Tiefbauarbeiten


Bernhard Ott

mehr