GWF Gas Energie

E-world Kongress thematisiert Lösungsansätze für die Energiewelt von morgen

Die E-world energy & water begleitet auch 2018, zusätzlich zum Messegeschehen, ein Kongressprogramm. Insgesamt 15 Konferenzen bieten den Fachbesuchern vom 5. bis zum 8. Februar 2018 eine... weiter


Prüfsoftware für Ex-Anlagen

Mit der Software PEC-EX ermöglicht R. STAHL Anlagenbetreibern die Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen ihrer explosionsgeschützten Betriebsmittel. weiter


BIOGAS Convention & Trade Fair

Rund 225 Aussteller werden vom 12. bis 14. Dezember in Nürnberg ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen vorstellen. Zum zweiten Mal kooperiert der Fachverband Biogas bei der Planung und... weiter


Die InfraTech vernetzt die Branche

Die InfraTech 2018 findet vom 10. bis 12. Januar 2018 unter dem Motto „Fundamente der Zukunft“ in Halle 3 der Messe Essen statt. Hendrik Wüst, Minister für Verkehr des Landes... weiter


Energiepolitischer Dialog 2017

Die Leitplanken für eine erfolgreiche Energiewende stehen fest: Umweltverträglichkeit, Versorgungssicherheit und Bezahlbarkeit sind – nicht erst seit der Energiewende – die Fixpunkte, nach... weiter


Leuchtturmprojekte in der Energieversorgung

Verschiedene Unternehmen stellen ihre Leuchtturmprojekte im Bereich der Energieversorgung vor. weiter


Im Profil: Der Fachbereich Gase der PTB Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), vor mehr als 130 Jahren gegründet, ist als Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie angesiedelt... weiter


Forscherpersönlichkeiten: Karl Bunte

Karl Gustav Bunte wurde am 15. Juni 1878 in München geboren. Sein Vater war Prof. Dr. Hans Bunte, Betriebstechniker am Gaswerk, Privatdozent an der Technischen Hochschule in München und... weiter


9. Deutsche Wärmekonferenz

Ohne den Wärmemarkt kann die Energiewende nicht gelingen. Unter dem Titel „Neue Bundesregierung: Aufbruch zur Wärmewende?!“ diskutieren Vertreter aus Politik, Industrie, Handel und Handwerk,... weiter


VOLTARIS setzt das Interimsmodell für die elektronische Marktkommunikation um

Am 1. Oktober startete ein Übergangszeitraum, in dem – voraussichtlich für zwei Jahre – die Aufbereitung und Verteilung von Messwerten aus intelligenten Messsystemen nach dem... weiter

Weitere Ergebnisse laden